Den Nachlass regeln - aber wie?

 

Liegt Ihnen die wertvolle Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins Anihope am Herzen und möchten Sie vielleicht auch über Ihr Ableben hinaus helfen? Dies können Sie tun, indem Sie Anihope testamentarisch bedenken.

 

Für unseren Verein sind diese Vermächtnisse von grosser Bedeutung. Sie bilden einen Teil des Fundaments, worauf wir unsere Tierschutzarbeit aufbauen.

 

Aber auch wer sich dazu entschließt, ein Testament zu verfassen, ist gut beraten, fachkundigen Rat einzuholen. Experten schätzen, dass rund 90 Prozent aller privat aufgesetzten Testamente aufgrund formaler Fehler ungültig sind. Damit es nicht so weit kommt, ist Anihope dran eine Broschüre zu gestalten mit nützlichen Tipps zur richtigen Gestaltung eines Testaments. (Ist zur Zeit noch in Arbeit). 

 

Jede testamentarische Zuwendung kommt vollumfänglich unseren notleidenden Hunden zugute.

 

Herzlichen Dank!


Anihope - Verein für Tiere in Not

Güterstrasse 8

4402 Frenkendorf

Tel.: 044 320 09 65

www.anihope.ch    

info@anihope.ch

 

Besuchen Sie unseren Youtube-  Kanal mit vielen Videos

Facebookseite von

Anihope - Schweiz